Montagsmanna -Beziehungen, Der Schl�ssel Zum Gesch�ftserfolg

 
From: "Montagsmanna -" <send06@PROTECTED>
Subject: Montagsmanna -Beziehungen, Der Schl�ssel Zum Gesch�ftserfolg
Date: September 26th 2014
Para assinar ou cancelar acesse o link http

Bestellen - Abbestellen bitte unten sehen

MONTAGSMANNA
Den 22. September 2014
Siebzehn Jahre im Dienste der internationalen Geschäfts- und Berufsgemeinschaften


Beziehungen, Der Schlüssel Zum Geschäftserfolg

von Jim Mathis

 

Folgen Sie mir in einer kurzen Lektion aus der Geschichte der Fotografie, die den Wert der Beziehungen im Geschäft veranschaulicht: unlängst machte ich in einem schwach beleuchteten Klub in Austin, Texas, USA, Fotos von einem Musiker. Wegen der schlechten Beleuchtung, erhöhte die ISO (Lichtempfindlichkeit) der Kamera auf 12.800. Das ist ein großartiger Wert, der nur in den letzten Jahren erreicht wurde und in einem Zeitalter, als ISO 400 an die Grenze der Machbarkeit stieß, undenkbar war.

 

Als ich in den 60-ern auf der Uni war, gab ein Fotolabor an, die Empfindlichkeit der Ektachrome-Farbfilme  (Diafilm) vom üblichen Wert 160 auf 1600 zu erhöhen, oder zu “pushen”. “Push-Entwicklung” war so, als würde man einen Kompressor benutzen, um den Film über seinen Gebrauchszweck hinaus zu beanspruchen. Dieses Labor hieß „Elgin Smith Studio 35“ und lag in Prairie Village, Kansas.

 

Aus diesem Grund entschloss ich mich, als ich 1971 nach Kansas City zog, Elgin Smith kennenzulernen, und bald schlossen wir Freundschaft. Als ich 1973 mein eigenes Fotolabor gründete, wurde Elgin mein Berater und brachte mir über die Jahre vieles bei.

 

Nachdem ich mein Geschäft gründete, merkte ich bald, dass ich als Elgins Protégé einen großen Vorzug hatte. Ich bezweifle, dass meine Frau und ich in unserem Unternehmen ohne seine Ermunterung und Ratschläge denselben Erfolg gehabt hätten.

 

Seitdem habe ich gelernt, dass Beziehungen auf jedem Gebiet der Schlüssel zum Erfolg eines Geschäfts sind. Das gilt für Beziehungen mit älteren Unternehmern derselben Branche, mit Kollegen und, vielleicht noch am wichtigsten, mit Kunden und potenziellen Kunden. Deshalb verbringe ich bis heute einen guten Teil meiner Zeit mit Freunden. Man hört viel über „vernetztes Arbeiten“, aber für mich klingt das zu berechnend. Es gibt keinen Ersatz dafür, einfach mit Menschen befreundet zu sein, ihre Gesellschaft zu genießen und sich gegenseitig gut zu tun.

 

Jemand könnte fragen: „Und wenn der potenzielle Kunde nie mit mir Geschäfte macht? Wurde meine Zeit vergeudet?“ Nein. Die meisten Menschen sind es wert, gekannt zu werden, auch wenn sie nie etwas kaufen oder eine Empfehlung schicken. Wir können mit jedem etwas dazulernen und wachsen. Natürlich ist das keine Neuigkeit. Die Bibel, die vor Jahrtausenden geschrieben wurde, spricht viel davon. Zum Beispiel:

 

Beziehungen verbessern uns gegenseitig. Meistens lernen wir voneinander – wir haben verschiedene Stärken, Interessen und Standpunkte, von denen wir profitieren.

Unterschätzen Sie also nicht den Wert Ihrer Beziehungen. „Eisen schärft Eisen, ebenso schärft ein Mensch einen anderen.“ (Sprüche 27.17)

 

Beziehungen verleihen zahlenmäßig Kraft. Sie haben vielleicht schon gehört, dass zwei Ochsen das Vielfache von einem einzelnen Ochsen ziehen können. Ebenso können wir in Beziehungen zu anderen effektiver und erfolgreicher unsere Ziele erreichen. „Zwei haben es besser als einer allein: Zusammen erhalten sie mehr Lohn für ihre Mühe. Wenn sie hinfallen, kann einer dem anderen aufhelfen. Doch wie schlecht ist der dran, der allein ist und fällt, und keiner ist da, der ihm beim Aufstehen hilft! (...) Ein Einzelner kann leicht von hinten angegriffen und niedergeschlagen werden; zwei, die zusammenhalten, wehren den Überfall ab. Und: ein dreifaches Seil kann man kaum zerreißen.“ (Prediger 4.9-12)

 

Bis nächste Woche!


Jim Mathis war Exekutiver Leiter von CBMC in Kansas City, Kansas und Kansas City, Missouri, USA. Er ist Inhaber eines Fotostudius in Overland Park, Kansas, spezialisiert auf kommerzielle und Bühnenporträts. Übersetzer: : Eleonore Kienitz Rempel


©  © MONTAGSMANNA wird wöchentlich von CBMC INTERNATIONAL herausgegeben. CBMC INTERNATIONAL, gegründet 1930, ist ein weltweit tätiges, überkonfessionelles Werk, dessen Ziel ist, Jesus Christus der internationalen Geschäfts- und Unternehmergemeinschaft vorzustellen.
© 2008 Alle Rechte vorbehalten. CBMC DO BRASIL, CP 1515, Barueri, SP 06493-970 Brasilien, www.cbmc.org.br , E-mail: liong@PROTECTED . Die ungekürzte Weitergabe ist ausdrücklich erwünscht. Die Wiedergabe, auch auszugsweise, bedarf der Genehmigung. Auch in Englisch, Französisch, Portugiesisch, Italienisch, Spanisch und Japanisch erhältlich. Abbestellen: beim Absender dieser Kopie. Sollte diese Kopie direkt von unserer Organisation kommen, kann die Abbestellung bei www.cbmc.org.br gemacht werden.


Wir sind gegen das unerwünschte Verteilen von E-Mails und respektieren Ihre Privatsphäre. Dieser Text wird nicht als SPAM angesehen, denn der Absender ist identifiziert, der Inhalt klar beschrieben und bietet die Option des Abbestellens. Für das Abbestellen des Montagsmannas senden Sie bitte eine E-Mail an liong@PROTECTED und schreiben Sie unter Subject "ABBESTELLEN".


Fragen zur Betrachtung / Diskussion

 

1.  Wo knüpfen sie die meisten Beziehungen: am Arbeitsplatz, in der Gemeinschaft, in der Kirche oder bei Ihren besonderen Interessen und Hobbys? Wie würden Sie diese Beziehungen beschreiben?

 

2.  Erinnern Sie sich an irgendeine besondere Beziehung, die ganz unerwartet entstand, wie als Herr Mathis Elgin Smith kennenlernte und dieser zu einem lebenslangen Freund und Ratgeber wurde?

 

3.  Wie ist Ihr Verhalten gegenüber Kunden – und potenziellen Kunden? Neigen Sie dazu, sie in Bezug auf Vorteile für Sie zu bewerten oder schätzen Sie diese Beziehungen, ohne sie an Bedingungen zu koppeln?

 

4.  Wie reagieren Sie auf die biblischen Sinnbilder für Beziehungen – dass Eisen das Eisen schärft oder ein dreifaches Seil kaum zerrissen werden kann?

 

Wenn Sie noch andere Textstellen in der Bibel nachlesen möchten:  Nehemia 2,17-3,32;  Markus 6,7-12;  2.Timotheus 2,2.

Forward to a Friend
 
 
  • This mailing list is a public mailing list - anyone may join or leave, at any time.
  • This mailing list is announce-only.

Montagsmanna ist ein wöchentlich erscheinender Text auf biblischer Grundlage zu Alltagssituationen am Arbeistplatz.

Privacy Policy:

Es ist Politik des CBMC, Ihre Adresse zu keinem anderen Zweck zu gebrauchen als zum Versand des Montagsmanna und anderer Mitteilungen von CBMC Brasilien.