Montagsmanna - Wenn Andere Unsere Erwartungen Nicht Erfüllen

 
From: "Montagsmanna -" <send06@PROTECTED>
Subject: Montagsmanna - Wenn Andere Unsere Erwartungen Nicht Erfüllen
Date: July 22nd 2018

Unsubscribe Automatically:

Para assinar ou cancelar acesse o link http

MONTAGSMANNA
Den 23. Juli 2018
Zwanzig Jahre im Dienste der internationalen Geschäfts- und Berufsgemeinschaften


Wenn Andere Unsere Erwartungen Nicht Erfüllen

Von Ken Korkow

 

Waren Sie jemals über jemanden enttäuscht? Frustriert? Oder zornig?

 

Vor einiger Zeit versuchte ich einem Mann in persönlichen Kämpfen zu helfen. Sein einst erfolgreiches Geschäft war ein Chaos. Viele Gläubiger forderten ihr Geld. Seine Ehe ging in die Brüche. Hinzu kam, dass er ein Rehab-Programm für Alkohol und Drogen nicht bestand und nun wegen seiner „Trinkerei“ im Krankenhaus lag.

 

Wir trafen uns seit Monaten, aber es schien mir, als wenn die Zeit eine schlechte Investition gewesen sei. Ich war böse auf ihn – und auf mich – weil meine „größte Mühe“ keine sichtbare oder positive Wirkung hatte. Warum hörte dieser Typ nicht auf die Weisheit, die ich ihn lehrte?

 

Ich versuchte ihn zu belehren und war sicher, dass mein Rat ihm helfen würde, sein Leben umzukrempeln, sobald er den Widerstand aufgab. Dann, inmitten dieser Zeit, lehrte er mich. Er gab mir eine wichtige, sehr wertvolle Lebenslektion, als er sagte:

 

Wenn unsere Freude von der Fähigkeit abhängt, jemanden dazu zu bringen, unsere Erwartungen zu erfüllen, sind wir für ein Leben im Unglück bestimmt“.

Wow! Selbst mit all seinen Schwierigkeiten war dieser Freund plötzlich mein Lehrer und ich sein Schüler. Das habe ich nie vergessen und es hat wesentlich die Art verändert, wie ich mit anderen umgehe, sie berate, anleite und auf ein besseres Leben hinweise – dass von der persönlichen Beziehung zu Jesus geprägt wird.

 

Wie steht es um Sie? Können Sie nachempfinden, was ich erlebt habe? Welche ist die Quelle Ihrer Freude und/oder Ihres Unglücks? Hängt sie von anderen Menschen ab, besonders davon, dass sie Ihnen Genüge tun? Wie mein aufgewühlter, aber weiser Freund bemerkte, werden Menschen uns immer enttäuschen, wenn es darum geht, dass sie die Erwartungen erfüllen, die wir an sie stellen.

 

Wenn Sie in diese Falle getappt sind, fühlen Sie sich nicht schlecht. Sie haben reichlich Gesellschaft, auch in der Bibel. Im 15. Kapitel der Apostelgeschichte lesen wir von einer Auseinandersetzung zwischen dem Apostel Paulus und seinem Mentor, Barnabas, über dessen Neffen Markus, auch Johannes genannt. Da Markus sie auf einer Missionsreise verlassen hatte, entschied Paulus, dass er nicht vertrauenswürdig war und sie nicht auf zukünftigen Reisen begleiten sollte. Markus hatte eindeutig nicht Paulus' Erwartungen erfüllt.

 

Barnabas sah jedoch Potenzial in seinem jungen Verwandten. Entgegen der allgemeinen Meinung – wie er es mit Saulus (Paulus) nach seiner Bekehrung getan hatte – entschied Barnabas, Markus in seinem geistlichen Leben zu unterstützen. Jahre später schreibt Paulus seinem Schützling Timotheus: „Bringe Markus mit, wenn du kommst, denn er wird mir bei meinem Dienst nützlich sein“ (2.Timotheus 4,11). Nicht nur das, sondern Markus wird auch das Markusevangelium zugeschrieben.

 

Das lehrt uns zwei Dinge: erstens, wenn Menschen unsere Erwartungen an sie nicht erfüllen, bedeutet das nicht, dass Gott sein Werk an ihnen beendet hat. Vielleicht haben wir alles Mögliche in ihrem Leben getan, aber der Herr wird andere berufen, um ihnen auf dem persönlichen Lebensweg weiterzuhelfen. Zweitens sollten unsere Erwartungen sich nicht auf Menschen, sondern allein auf Gott gründen. Wie in Nehemia 8,10 steht: „Seid nicht traurig, dann die Freude am Herrn ist eure Zuflucht!

Bis nächste Woche!


Ken Korkow ist einer der Direktoren des CBMC in Omaha, Nebraska, U.S.A. Der Text wurde aus “The Fax of Life”, angepasst, eine vom ihm verfasste wöchentliche Veröffentlichung. Mit Erlaubnis benutzt. Übersetzer: Debora Larissa Rempel.                                 


© MONTAGSMANNA wird wöchentlich von CBMC INTERNATIONAL herausgegeben. CBMC INTERNATIONAL, gegründet 1930, ist ein weltweit tätiges, überkonfessionelles Werk, dessen Ziel ist, Jesus Christus der internationalen Geschäfts- und Unternehmergemeinschaft vorzustellen. © 2018 Alle Rechte vorbehalten. CBMC DO BRASIL,  www.cbmc.org.br , E-mail: adm.mana@PROTECTED . Die ungekürzte Weitergabe ist ausdrücklich erwünscht. Die Wiedergabe, auch auszugsweise, bedarf der Genehmigung. Auch in Englisch, Französisch, Portugiesisch, Italienisch, Spanisch und Japanisch erhältlich. Abbestellen: beim Absender dieser Kopie. Sollte diese Kopie direkt von unserer Organisation kommen, kann die Abbestellung bei www.cbmc.org.br gemacht werden.


Wir sind gegen das unerwünschte Verteilen von E-Mails und respektieren Ihre Privatsphäre. Dieser Text wird nicht als SPAM angesehen, denn der Absender ist identifiziert, der Inhalt klar beschrieben und bietet die Option des Abbestellens. Für das Abbestellen des Montagsmannas senden Sie bitte eine E-Mail an adm.mana@PROTECTED und schreiben Sie unter Subject "ABBESTELLEN".


Fragen zur Betrachtung / Diskussion

 

1. Wie haben Sie die Frage beantwortet - Waren Sie jemals über jemanden enttäuscht, frustriert oder zornig, weil er Ihre Erwartungen nicht erfüllt hat? Beschreiben Sie solch eine Situation und wie Sie auf den Menschen reagiert haben.

2. Erinnern Sie sich an eine Begebenheit, bei der Sie die Erwartungen von jemandem enttäuscht haben? Haben Sie sich schlecht gefühlt oder haben Sie die Person beschuldigt, zu viel zu erwarten?

3. Stimmen Sie der Aussage zu, dass wir, wenn unsere Freude von der Fähigkeit abhängt, jemanden dazu zu bringen, unsere Erwartungen zu erfüllen, für ein Leben im Unglück bestimmt sind?

4. Wie denken Sie über die letzte Aussage, dass „die Freude im Herrn unsere Zuflucht ist“, anstatt zu erwarten, dass andere die Quelle unserer Freude seien?

Wenn Sie noch andere Textstellen in der Bibel nachlesen möchten:  Psalm 100,1-5;  Philipper 1,3-11;  4,4.8.9;  1.Thessalonicher 1,2.3;  2.Thessalonicher 1,3.4.

 

Forward to a Friend
 
 
  • This mailing list is a public mailing list - anyone may join or leave, at any time.
  • This mailing list is announce-only.

Montagsmanna ist ein wöchentlich erscheinender Text auf biblischer Grundlage zu Alltagssituationen am Arbeistplatz.

Privacy Policy:

Es ist Politik des CBMC, Ihre Adresse zu keinem anderen Zweck zu gebrauchen als zum Versand des Montagsmanna und anderer Mitteilungen von CBMC Brasilien.